Natürliche Darmmittel für einen gesunden Darm

Unser Darm leistet jeden Tag aufs neue enormes. Unmengen an Nahrungsmitteln werden im Verdauungstrakt aufbereitet und die Nährstoffe über den Darm dann dem Körper zugeführt. Diese Metabolisierung, die unseren Körper mit Energie versorgt, beginnt im Magen-Darm-Trakt. Insbesondere der Darm und die Darmschleimhaut, mit ca. 400 qm Fläche, sind permanent damit beschäftigt Enzyme zu prduzieren, um die Nahrung aufzubereiten. Ein komplexes System von Darmbakterien, Darmpilzen und vielen anderen kleinen Helfern verrichten hier ihre "Schwerstarbeit". Gerät dieses komplexe Darmsystem aus dem Gleichgewicht, sind die Folgen oft fatal. Von Unstimmigkeiten, Reizungen, Entzündungen bis hin zu chronischen Beschwerden sind alle Indikationen möglich.

Mit natürlichen Präparaten kann man den Darm gezielt versorgen und kräftigen. Natürliche Inhaltsstoffe unterstützen den Darmaufbau und beflügeln die die Darmperistaltik. Eine gesunde Darmschleimhaut und das richtige Verhältnis von Darmbakterien und Darmpilzen sorgen für einen gesunden Darm.

Versorgen Sie Ihren Darm rein natürlich

  • Olvuson

    Häufige Darmentzündungen lassen Darmkrankheiten wie Morbus Crohn oder den Reizdarm entstehen. Darmentzündungen treten häufig mit starkem Durchfall und Schmerzen im Darmbereich auf. Sie belasten den...

  • Mykodarm

    Darmpilze sind verantwortlich für zahlreiche Beschwerden. Die meisten Menschen sind verwundert und es ist eher unbekannt wie wichtig für das Immunsystem ein gesunder Darm ist. Pilzerkrankungen und auch Darmmykosen haben in den letzten...

  • Costaforte

    Verstopfung und Darmträgheit sind schmerzhaft und behindern das alltägliche Leben. Häufig entstehen sie infolge einer geschwächten Darmaktivität. Auch Entzündungen im Magen-Darm-Trakt können die Ursache für Blähungen oder...