Augendruck / Augeninnendruck

Was ist Augendruck / Augeninnendruck?

Was ist Augendruck / Augeninnendruck?

Der Augendruck bzw. der Augeninnendruck sollte beim Menschen, genauso wie der Blutdruck bei der Messung, in einem bestimmten Rahmen liegen. Der Augeninnendruck wird beim Arzt entweder mit dem Lufttonometer oder mit der genaueren Variante dem Applanationstonometer gemessen. Bei einer einmaligen Messung des Augendrucks kann der Arzt keine Diagnose über eine mögliche Augenerkrankung, wie z.B. der Grüne Star (Glaukom), geben. Denn der Augeninnendruck ist bei jedem Menschen unterschiedlich und hat natürliche Schwankungen.

Es ist wichtig den Augendruck im wahrsten Sinne des Wortes, im Auge zu behalten, da über lange Zeit erhöhter Augendruck für die Augengesundheit schädlich ist. Gerade mit zunehmendem Alter sollte auf einen gesunden Augendruck geachtet werden.

Was kann die Ursache von Augendruck / Augeninnendruck sein?

Die Ursache von Augendruck kann Grüner Star (Glaukom) oder eine andere Infektion am Auge sein.

Die Ursache von Augendruck kann Grüner Star (Glaukom) oder eine andere Infektion am Auge sein. Aber auch das Tauchen in Salzwasser oder eine unzureichende Durchblutung des Auges kann zu Augeninnendruck führen. Man sollte definitiv einen Augenarzt aufsuchen, wenn man Beschwerden mit dem Augendruck hat. Erst recht ab dem 40. Lebensjahr sollte man regelmäßig den Augeninnendruck kontrollieren lassen, um somit eine Erkrankung an Grünem Star oder Grauem Star frühzeitig zu erkennen.

Worauf sollte ich bei Präparaten gegen Augendruck / Augeninnendruck achten?

Präparate gegen einen abweichenden Augendruck können auch eingenommen werden, wenn der Arzt diese nicht verschrieben hat. Sie dienen der alleinigen Vorsorge gegen eine Erkrankung durch den erhöhten oder erniedrigten Augeninnendruck. Wenn die Zusammensetzung Heidelbeere und Chrysantheme beinhaltet, ist dies zusagend für das jeweilige Präparat. Doch vor allem pflanzliche Präparate dienen der behutsamen und schonenden Genesung der Augen.

Auch der Magen wird von natürlich hergestellten Präparaten nicht angegriffen und somit können diese bei Augeninnendruck auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

 

Aktualisiert: 19.07.2016

Das biofitt-­Gesundheits­telefon

0251-6 20 40 60 (Ortstarif)

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen und beraten Sie gerne persönlich!

Augendruck / Augeninnendruck natürlich senken

Senken Sie Ihren Augendruck / Augeninnendruck rein natürlich mit – Oculux

Weitere Informationen