Naturmittel für Blase und Unterleib

Harnwegsbeschwerden angefangen von Reizungen, über Blasenentzündungen bis hin zu schwerwiegenden Unterleibsproblemen beginnen häufig, wenn Bakterien über die Harnröhre in die Harnblase gelagen. Ist das Blasenharnwegsmileu in keinem "guten Zustand" vermehren sich die Harnwegsbakterien und die Beschwerden fangen an. Frauen sind hier anfälliger als Männer, aufgrund der kürzeren Harnwege. Aber auch Vieren und Pilze sind oft die Verursacher von Harnwegsbeschwerden. Häufen sich Harndrang und die Überempfindlichkeiten an der Blase spricht man auch von einer Reizblase.

Mit natürlichen Präparaten kann man die Blase und die Harnwege gezielt stärken und kräftigen. Natürliche, biologische Inhaltsstoffe wie Sägepalme oder auch hochdosierte Cranberry-Naturextrakte unterstützen die normale Funktion der Blase und der Harnwegsorgane. Eine gesunde, kräftige Blase sorgt für Lebensqualität und ein gutes Wohlbefinden.

Naturmittel für Ihre Blasengesundheit

  • Urival

    Die Reizblase pflanzlich behandeln. Häufig sind Bakterien die Verursacher bei Problemen mit der Blase und bei gereizten Harnwegen. Die Bakterien schwächen die Schleimhäute und es kommt zu einer Reizblase und/oder zu...