Mittel & Hausmittel gegen Gicht

Synonyme

Behandlung bei Gicht, Therapie der Gicht, Gicht Hausmittel, Gicht Mittel, Mittel gegen Gicht.

Hausmittel bei Gicht

Hausmittel bei Gicht

Lokale Kältetherapie – das Auflegen von kühlen Tüchern oder Quark bei einem Gichtanfall ist ein häufig verwendetes Hausmittel gegen Schmerzen und Schwellungen. Klinische Studien beschreiben ebenfalls positive Effekte dieser Behandlung.

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr – das Trinken von Tee und Wasser mit einer täglichen Trinkmenge von mindestens 1,5 Litern ist eine wichtige Komponente der Diät bei erhöhter Harnsäure oder Gicht.

Bäder & Sauna – diese althergebrachten Behandlungsmethoden werden oft zur Linderung von Schmerzen angewandt. Es gibt dafür jedoch kaum wissenschaftliche Untersuchungen.

Diese Hausmittel ersetzen nicht die eigentliche Therapie der Gicht. Wenn sie als angenehm und schmerzlindernd empfunden werden, können sie jedoch in Kombination angewandt werden. Sie sollten dies jedoch zuvor mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen.

Therapie bei Gicht mit Gicht Präparaten

Präparate bei aktuten Gichtschüben

NSAR (nichtsteroidale Antirheumatika)

Colchicin

Kortison-Präparate

Dauerbehandlung von Gicht

Ernährungsumstellung & ausreichende Trinkmenge

Urikosurika

Urostatika

Weitere Informationen zur Therapie der Gicht finden Sie im Kapitel Behandlung von Gicht.

 

 

Aktualisiert: 28.07.2016

Das biofitt-­Gesundheits­telefon

00800 11 00 77 00
(Europaweit gebührenfrei)

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen und beraten Sie gerne persönlich!

Gicht natürlich heilen

Behandeln Sie Ihre Gicht rein natürlich mit – Biobasur

Weitere Informationen