Co-Enzym Q10 hilft Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz

 Co-Enzym Q10 hilft Patienten mit chronischer HerzinsuffizienzEine Coenzyme Q10 Supplementation verbessert die Herzfunktion von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, wie italienische Forscher jüngst berichteten.

Weil Plasma-CoQ10-Levels bei Patienten mit Herzinsuffizienz häufig erniedrigt sind, haben die Forscher sich die Frage gestellt, ob und in wie weit eine orale Q10-Gabe die gesundheitliche Prognose für die Patienten verbessern kann. Die 4-Phasen, doppel-blinde und placebo-kontrollierte Studie erfasste 23 männliche und weibliche Patienten.In der ersten Phase erhielten die Patienten täglich 300 mg CoQ10. In der zweiten Phase erhielten Sie die gleiche Dosierung, ergänzt um kontrolliertes Koronarsport-Training. In der dritten Phase erhalten die Patienten Placebos und in der vierten Placebos plus Training.

 Co-Enzym Q10 hilft Patienten mit chronischer HerzinsuffizienzIn der Studie zeigte sich, dass die orale CoQ10 Gabe die Herzfunktion, die Fähigkeit der Blutgefäße sich zu erweitern und die Kontraktionsfähigkeit des linken Herzventrikels verbesserte. Die CoQ10 Effekte bei chronischer Herzinsuffizienz waren noch besser in Verbindung mit Cardio-Training.